Tradition trifft auf modere Denke

Jens Bomke (46) ist ein Westfale wie aus dem Bilderbuch: ehrlich, gradlinig, bodenständig und – was man diesen Landsleuten auch nachsagt – ein wenig stur. Das allerdings nur, wenn es um seine Produkte geht. Da macht er seinen Lieferanten, Bauern, Jägern & Co. schon Vorgaben, an die sie sich bitteschön zu halten haben. Sonst wird es nicht mit dem Geschäft.

Mehr über Jens Bomke, seine Küche sowie die Rezepte
finden Sie im apéro Magazin 13

Natürlich können Sie das apéro-Magazin auch bei uns
portofrei  einzeln  bestellen oder  abonnieren.

Hier geht es zu Jens Bomke