Immer locker, bloß kein Stress

Manchmal kann ein Buch ein ganzes Leben verändern. Zumindest war es so bei Sternekoch Thomas Mühlberger. Als der gelernte Konditor 1978 das »Tantris Kochbuch« von Eckart Witzigmann in den Händen hielt, wusste er: »So will ich auch kochen können!« Ein Entschluss, den er prompt in die Tat umsetzte und sich einen Traum erfüllte. Denn gleich nach seiner Ausbildung zum Koch im Restaurant Neu Meran in Bad Reichenhall, ging er als Schüler in die Aubergine nach München.

Mehr über Thomas Mühlberger, die Küche sowie die Rezepte finden Sie im apéro-Magazin 16

Natürlich können Sie das apéro-Magazin auch bei uns portofrei  einzeln bestellen oder abonnieren