Schnapsidee

„Meine große Liebe gilt seit jeher der Kirsche“, sagt Lorenz Humbel. Und so erzählt diese hochprozentige Geschichte von roten, schwarzen, braunen und gelben, ganz kleinen oder großen, mal süßen, mal bitteren oder sauren Steinfrüchten. Über 800 Sorten gedeihen in der Schweiz, nur die besten davon kommen in Stetten nahe Zürich in die Flasche und tragen so klangvolle Namen wie Ämli, Dolleseppler, Didi oder Lampnästler. Allesamt sortenreine Solisten in dem grandiosen Orchester der Humbel Spezialitätenbrennerei.

Den ganzen Artikel und die Adresse finden Sie im apéro Magazin Nr. 05

Sie können das apéro-Magazin bei uns portofrei  einzeln  bestellen oder  abonnieren.