"la moeca"

Venedigs Lagune, einzigartiges Ökosystem im nördlichen Mittelmeer, liefert weithin unbekannte kulinarische Schätze, die nur ein paar Dutzend gestandene Mannsbilder noch zu bergen und kultivieren wissen: die Krebsfischer, denen die Venezianer „la moeca“ verdanken, das zarteste Schalentierchen der Welt.

Den ganzen Artikel und die Adresse finden Sie im apéro Magazin Nr. 06

Sie können das apéro-Magazin bei uns portofrei  einzeln  bestellen oder  abonnieren.