Grenzen setzt man sich selbst!

Es gibt viele Worte, die auf ihn zutreffen: Tüftler, Arbeitstier, 
Geschmacksakrobat, Perfektionist, Küchenchirurg, Avantgardist, Rocker. Marcus G. Lindner vereint all dieses. Wen wundert’s, dass dieser Mann sich nicht in irgendwelche Schubladen pressen lässt. Er geht seinen eigenen Weg und fährt in der Formel 1 der Gourmetköche ganz vorne mit. In diesem Jahr wurde er zum Aufsteiger der Deutschschweiz gewählt – und gilt dennoch als Geheimtipp.

Mehr über Marcus G. Lindner, die Küche sowie die Rezepte finden Sie im apéro-Magazin 17

Natürlich können Sie das apéro-Magazin auch bei uns portofrei  einzeln bestellen oder abonnieren