Alles Rinder ? Schon. Aber, was für welche!

Manchmal muss man einfach ein Wagnis eingehen, ins Ungewisse springen, ohne zu wissen, wo und wie man landet. Christine Müller-Gut ist gesprungen. 2007 – damals begann sie im bayerischen Wackersberg als Erste überhaupt (nicht nur als erste Frau!) in Deutschland Wagyu-Rinder zu züchten. Rinder, die als Besonderheit genau dasselbe Erbgut wie die berühmten japanischen Kobe-Rinder besitzen. »Eine absolute Ausnahmerasse«, schwärmt die 48-Jährige heute über ihre Herde. Doch der Weg dahin war schon häufig mehr als steinig.

Mehr über die Bayerischen Wagyu Rinder finden Sie im apéro Magazin 18

Natürlich können Sie das apéro Magazin auch bei uns portofrei einzeln bestellen oder abonnieren