Der stille Star

»Ich bin nicht so gern in den Medien«, sagt Wahabi Nouri, der Pressetermine eher meidet, gleich zu Beginn unseres Gespräches, »ist ja auch für die Gäste schöner, wenn ich in der Küche bin.« Der gebürtige Marokkaner konzentriert sich ganz aufs Kochen. Seit zehn Jahren leuchtet ein Michelin-Stern über seinem Restaurant Piment mit den nur 26 Sitzplätzen. Hier kann man seine einzigartige Symbiose aus klassischer französischer Küche und der Aromenküche des Orients genießen.

Mehr über Wahabi Nouri, die Küche sowie seine Rezepte finden Sie im apéro-Magazin 20

Natürlich können Sie das apéro Magazin auch bei uns
portofrei einzeln bestellen oder abonnieren