Der aus der Kälte kam …

Zum Jahresbeginn erreicht der Skrei seine Laichgründe vor Norwegens Küste – nur wenige Wochen bleibt dann Zeit, um diesen edlen Winterkabeljau zu fangen. Selbst als Stockfisch wird er seit Jahrhunderten gehandelt, Feinschmecker genießen ihn natürlich am liebsten frisch.

Mehr über den Skrei finden Sie im apéro Magazin 22

Natürlich können Sie das apéro Magazin auch bei uns
portofrei einzeln bestellen oder abonnieren