Tomme, je t‘aime!

Im südlichen Frankreich und dem angrenzenden Italien existiert unter den Namen »Tomme« und »Toma« eine Käsefamilie, verzweigter und unübersichtlicher als jedes europäische Königshaus. Eine illustre Runde mit verschiedensten Vertretern – egal ob frisch, jung oder gereift, schnittfest oder weich, von der Kuh, dem Schaf oder der Ziege.

Mehr darüber finden Sie im apéro Magazin 24

Natürlich können Sie das apéro Magazin auch bei uns
portofrei einzeln bestellen oder abonnieren