www.aper-magazin.de

www.apero.de

Seitentitel: Food Fotografie


Fotografie heißt entdecken

„Die fotografische Umsetzung verzaubert das Abgebildete, weil sie die Anreicherung mit Vorstellungen, Sehnsüchten und Begehrlichkeiten erlaubt“, sagt Peter Fischer, der seine künstlerische Karriere mit Dokumentar-, Industrie- und Werbefilmen begonnen hatte. Anders formuliert: Das Motiv ist das pure Leben und Fotografie seine Leidenschaft.
Seit nunmehr 38 Jahren nimmt der Münchner mit der Fotokamera ins Visier, was das Leben lebenswert macht: Mode, Kosmetik, Food und Beverage. In dieser Zeit entstanden zahlreiche Produktionen unter anderem für verschiedene Publikationen des Burda Verlags, für eine 120-bändige Kochbuchserie des Magazins „Meine Familie & ich“ sowie für einige Werbekampagnen und Kundenmagazine namhafter Firmen wie Gerolsteiner, Unilever, Nestlé, Kraft oder Südzucker.
Gleichzeitig machte sich Peter Fischer mit seinen aufwändig produzierten Chefkochbüchern über Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann („Sechs Jahrzehnte“), Hans Haas („Lust auf Genuss“) das neue Buch von Hans Haas "Lustvoll genießen" oder Christian Jürgens („Phantasie & Perfektion“) als Verleger sowie auch als Anbieter anspruchsvoller Unternehmensmedien (Nestlé, Unilever) einen Namen. Der jüngste Coup aus dem Hause Fischer: das dreimonatige kulinarische Esspapier apéro.
Die Food Promotion GmbH mit Sitz in München bietet neben professioneller Fotografie das gesamte Spektrum eines Buch- und Kalenderverlags sowie des Corporate Publishing: von der Beratung und Konzeption über Redaktion, Herstellung und Adressmanagement.
                         Kontakt:   fischer(at)fp-food.de