www.aper-magazin.de

www.apero.de

Seitentitel: Home


Liebe Leserin, lieber Leser

auch das größte und aufregendste Essen geht einmal zu Ende. Das „apéro-Menü“ brachte es auf insgesamt 38 „Gänge“. Jetzt sind wir beim Digestif angekommen, und es ist an der Zeit, Abschied zu nehmen. Das fällt uns nicht leicht, aber Alters- und Gesundheitsgründe machen es leider nötig.

Es hat uns immer sehr viel Freude gemacht, für Sie unterwegs zu sein, und wir sind dankbar, auf diese Weise sehr viele wunderbare Menschen getroffen zu haben. Gerne hätten wir das Magazin in andere Hände gegeben, aber leider fand sich niemand, der bereit gewesen wäre, das verlegerische Risiko zu tragen, das ja nun immer vorhanden ist.

Wir danken Ihnen, dass Sie zu unseren treuen Lesern gehörten und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und noch viele genussvolle kulinarische Erlebnisse.

Ein besonderer Dank gilt unserem Redaktionsteam, das immer mit Leidenschaft und Begeisterung bei der Sache war. Mein Mann und ich bedauern sehr, dass sich unsere Wege jetzt beruflich trennen. Es tröstet uns ein wenig, dass alle von ihnen freie Mitarbeiter waren, die natürlich auch für andere Häuser gearbeitet haben, sodass nun zum Glück keiner von ihnen vor dem Nichts steht. Dennoch ist es jammerschade – wir waren ein gutes Team. Danke.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre

apéro- Chefredaktion